Studitemps verzeichnet erfolgreiches 1. Halbjahr 2015

Studitemps (www.studitemps.de), eine der führenden Jobvermittlungen für Studenten in Deutschland, konnte seine Standorte im ersten Halbjahr 2015 von sechs auf 12 bundesdeutsche Standorte verdoppeln. Zu den neuen Studitemps-Standorten gehören u.a. Hannover, Düsseldorf, Dresden, Kiel und Dortmund.

554.551 Stunden insgesamt haben Studierende durch Studitemps in Unternehmen im 1. Halbjahr 2015 gearbeitet. Dies bedeutet eine Steigerung von über 16 Prozent gegenüber den realisierten 477.230 studentischen Arbeitsstunden im 1. Halbjahr 2014. Auch die Gesamtzahl der mit Kunden geschlossenen Rahmenverträge für die Zeitarbeitsvermittlung von Studenten lag zum 30.6.2015 mit insgesamt 1.112 Verträgen um 62 Prozent über dem Vorjahreswert vom 30.6.2014 (685 Verträge).

Studitemps Gründer und Geschäftsführer Andreas Wels: „Wir sind sehr zufrieden mit der Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2015. Die Verdopplung unserer Standorte ist wichtiger Bestandteil unserer aktuellen Wachstumsstrategie, unsere Marktführerschaft kontinuierlich auf – und auszubauen. Im zweiten Halbjahr konzentrieren wir uns – neben dem weiteren Standortausbau – unter anderem verstärkt auf die Entwicklung unserer neuen IT-Software, die nach Fertigstellung als zentrales Buchungssystem und Workforce-Management-Tool für Studenten und Unternehmen eingesetzt werden wird.“

Über Studitemps

Studitemps hat sich als Personaldienstleister auf die Überlassung von Studenten sowie die Vermittlung von Absolventen und Young Professionals spezialisiert. Das im Jahr 2008 von den WHU-Absolventen Benjamin Roos und Andreas Wels gegründete Unternehmen (studitemps.de) ist an 21 Standorten bundesweit vertreten, beschäftigt intern 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und jeden Monat etwa 6.500 Studierende. Als Betreiber von Jobmensa (jobmensa.de) kann Studitemps auf Deutschlands größte Online-Jobbörse für Studierende als Rekrutierungskanal zurückgreifen, zudem bietet Studitemps mit dem Portal Jobeinstieg (jobeinstieg.de) ein stetig erweitertes Angebot für Absolventen, die eine Vermittlung in Festanstellung suchen. Studitemps übernimmt das komplette Spektrum einer Personaldienstleistung von der Rekrutierung über die Auswahl, den Vertragsabschluss, die Zeiterfassung bis hin zur Lohnabrechnung. Die gesamte Prozesskette wird hierbei Schritt für Schritt digitalisiert, um einfache, schnelle und verlässliche Lösungen für Unternehmen und Arbeitnehmer zu bieten und es diesen zu ermögichen, den Fokus auf das Wesentliche zu legen: die Arbeit selbst. Studenten, Absolventen und Unternehmen haben die Wahl, persönlich vor Ort beraten zu werden oder sämtliche Prozesse digital abzuwickeln.

Pressekontakt

Studitemps GmbH
Julia Menke
presse@studitemps.de
Im Mediapark 4a
50670 Köln
studitemps.de