„Einer für alle, alle für einen“? Teambuilding geht nicht von selbst

Es ist normal, dass Mitarbeiter aufgrund ihrer Kompetenzen und Fachkenntnisse eingestellt werden. Innerhalb einer Abteilung oder einer Projektgruppe heißt... weiterlesen