Unsere Zielgruppe – Ihr Kandidat

Direkt­vermittlung von Absolventen und Young Professionals

Unsere Zielgruppe – Ihr Kandidat

Direkt­vermittlung von Absolventen und Young Professionals

Schnelle Besetzung durch einzigartigen Pool

Studitemps vermittelt Absolventen und Young Professionals in Festanstellung. Unsere Erfahrungswerte in der Zusammenarbeit mit Talenten jeder Entwicklungsstufe machen uns zu einem kompetenten Partner für die Rekrutierung Ihrer Fach- und Führungskräfte von morgen. Als Betreiber von Deutschlands größter Jobbörse für Studenten überlassen wir monatlich 6.500 studentische Mitarbeiter. So treten wir schon früh in Kontakt mit der Zielgruppe und begleiten diese bis in ihre ersten Berufsjahre.

Effizient

Verkürzung der Time-to-Hire sowie Reduzierung der Opportunitätskosten im Recruiting.

Hohe Reichweite

Großes Netzwerk mit exklusivem Bewerberpool.

Know-how

Das Wissen über die Zielgruppe macht uns zum Vertrauenspartner.

Verfügbar und Qualifiziert

Verfügbare Kontakte mit bis zu 5 Jahren Berufserfahrung

Gewinnen Sie mit uns den War for Talents.

Durch unsere jährliche Studienreihe Fachkraft 2030 besitzen wir detaillierte Kenntnisse über die Fachkräfte von morgen. Ihren speziellen Anforderungen an einen neuen Mitarbeiter stehen vielfältige fachliche und persönliche Qualifikationen unserer Kandidaten gegenüber. Die Eigenschaften der Absolventen arbeiten wir in den Gesprächen und der direkten Zusammenarbeit mit ihnen heraus. Diese Kenntnisse helfen uns dabei, Ihre Vakanz effektiv zu besetzen.

Kosteneinsparungen durch effizienten Ablauf

Durch Studitemps sparen Sie nicht nur Zeit und Ressourcen, sondern vermeiden auch Kosten, die durch die Nichtbesetzung Ihrer Stellen entstanden wären. Basierend auf Ihrem Feedback passen wir die Vorauswahl der Kandidaten individuell an und stellen so sicher, dass Sie sich nur mit wirklich aussichtsreichen Kandidaten auseinandersetzen.

Bei uns gilt: Wir kennen die Person, nicht nur den Lebenslauf!

Studitemps

Vorarbeit von Studitemps
Poolaufbau, Bewerbungs- und Kennenlern­gespräche von Pool-Kandidaten

Auftrags­erteilung an Studitemps Direkt­vermittlung

Erste Profil­empfehlungen

Feedback...
transparenter Einblick in den Bewerbungs­prozess

Weitere Profil­empfehlungen
falls erforderlich

Vorstellungs­gespräche...
effektive Terminfindung durch enge Zusammen­arbeit mit den Kandidaten

Einstellung des geeigneten Kandidaten

Der normale HR-Prozess

Start der Bewerbersuche
Schaltung von Anzeigen auf verschiedenen Plattformen

...Warten auf ausreichend viele Bewerbungen
Keine aktive Bewerber­ansprache und dadurch schlechtere Pass­genauigkeit

Auswahl aller Bewerber sichten, analysieren und Auswahl treffen

... Erhöhter administra­tiver Aufwand
bedingt durch höhere Anzahl an Kandidaten

Erste Vorstellungs­runde
mit Vor- und Nachbereitung

Zweite Vorstellungs­runde
mit Vor- und Nachbereitung

Einstellung des ausgewählten Kandidaten

Zufriedene Unternehmen