Green Team on Tour



Im Sommer 2013 startete Jobmensa zusammen mit Sounds for Nature das fünfwöchigen Projekt Green Team on Tour. Thema war die Vereinbarkeit von Arbeit, Reisen, Spaß am Feiern und Nachhaltigkeit. Dabei reisten die Green Teamer durch die Republik, checkten in die Crews vom Melt! Festival, Viva con Agua (auf dem Greenville Festival), Big Day Out, Taubertal Festival und KonzertKultour (auf dem MS Dockville) ein und besuchten unterwegs Institutionen und Unternehmen mit Nachhaltigkeitsbezug. Auf der Reise hielt das Green Team hierzu beispielhafte Eindrücke in Wort, Bild und Ton fest und kommunizierte diese via Blog. Neben Gesprächen mit Festival-Besuchern, Reise-Bekanntschaften und Kollegen gehören selbstverständlich auch Interviews mit Veranstaltern und Bands zur Agenda.



Annika, Katharina und Luisa fahren als Green Team durch Deutschland. Sie besuchen jedes Wochenende ein Festival. Dort arbeiten und feiern sie mit Gleichgesinnten. Sie lernen, reden, erzählen, erleben. Dabei dokumentieren sie das Erlebte, bloggen, drehen Clips, schreiben Artikel, führen Interviews, lernen andere Menschen kennen. Der Sounds for Nature-Gedanke ist die Mission in der das Team unterwegs ist. Ein nachhaltiger Lebensstil und umweltfreundliche und nachhaltige Festivals sind das oberste Gebot ihrer Reise. Dies ist der inhaltliche Schwerpunkt, der sich in ihrer Art unterwegs zu sein, so wie auch in ihrer Arbeit widerspiegelt.
Die Green Teamer reisen, arbeiten, feiern und berichten. Sie arbeiten auf den jeweiligen Festivals an Aufgaben, die von den Veranstaltern und Projektpartnern ausgelobt werden. Diese Aufgaben stehen immer im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit und nachhaltigem Lebensstil. Dies können Aufgaben aus dem Bereich Umwelt- und Naturschutz sein, aber auch Fragestellungen in den Bereichen Gender, Inklusion, Ernährung, Mobilität usw.
Auf dem Weg von einem Festival zum anderen werden zudem Einrichtungen, Unternehmen oder Initiativen besucht und vorgestellt, die ebenfalls für den Nachhaltigkeitsgedanken stehen. Das Green Team zeigt auf diese Art, wie breit die Palette ist und wie sich die einzelnen Aspekte sowohl in einer open Air Veranstaltung, beim reisen oder in einem Betrieb wiederfinden können.

Top