Logistik


Unser Kunde gehört zu den umsatzstärksten Onlineversandhändlern in Deutschland – Kerngeschäft: Schuhe und Mode. Seit November 2012 setzt das in Berlin ansässige Unternehmen bei flexiblem und wiederkehrendem Personalbedarf im Bereich der Logistik auf Studitemps. Unser Kunde in Zahlen:

Personalbedarf

Für einen Testlauf wurden im November 2012 für eine wöchentliche Schicht 10 Studenten benötigt – an einem rund 25 Kilometer von Berlin entfernt gelegenen Logistikzentrum.

Anforderungsprofil

Die folgenden Anforderungen waren vom Start weg zu beachten: flexible Mitarbeiter für (einfache) körperliche Tätigkeiten, Bereitschaft zu täglichem Bustransfer zum Arbeitseinsatz und zurück.

Umsetzung

Die Umsetzung verlief äußerst erfolgreich. Bereits zum Weihnachtsgeschäft 2012 wurde die Personalanfrage seitens des Kunden auf 30 Studenten erhöht – zeitnah und zur höchsten Zufriedenheit des Kunden wurden alle Stellen besetzt.

So ging es weiter

Bedingt durch die positiven Erfahrungen mit Studitemps im Testlauf und dem darauffolgenden Weihnachtsgeschäft wurde die Zusammenarbeit im Februar 2013 ausgeweitet und auf 30 Mitarbeiter aufgestockt. Besonders erfreulich ist zugleich das Stimmungsbild auf Seiten unserer Studenten, die das gute Betriebsklima und auch die Art der Tätigkeit sehr zu schätzen wissen.

Inventur


Die GEDORE-Gruppe zählt zu den größten Werkzeugherstellern weltweit. Für ihre Kunden aus über 70 Ländern der Welt ist
die Gruppe in den Bereichen Industrie, Automotive, Aerospace und Regenerative Energien als einer der führenden Anbieter
von Handwerkzeugen und Werkstatteinrichtungen international präsent.

Personalbedarf

Im Rahmen der ersten Vollinventur
am Hauptstandort in Remscheid
wurden im November 2013 für
drei Tage, innerhalb kürzester Zeit
zunächst 40 Inventurhelfer und Kommissionierer benötigt, welche die
Stammbelegschaft bei der Durchführung der Inventur unterstützen
sollten.

Anforderungsprofil

Die folgenden Anforderungen waren vom Start weg zu beachten: hohe Verlässlichkeit und Motivation der Mitarbeiter, akribisches und gewissenhaftes Arbeiten und Kommissionieren, sowie eigene S1 Sicherheitsschuhe.

Umsetzung

Das Studitemps Recruiting-Team konnte die Rekrutierung in weniger als einer Woche vollständig abschließen. Der Bedarf wurde von GEDORE nächträglich um weitere 12 Inventurhelfer und Kommissionierer aufgestockt.

So ging es weiter

Mit Blick auf die äußerst erfolgreiche Umsetzung des Projektes, der überdurchschnittlichen Showrate von 100% und die hohe Zufriedenheit mit der von unseren Studenten erbrachten Arbeitsleistung, möchte GEDORE auch für zukünftige Inventuren und Projekte auf die Dienstleistungen von Studitemps zurückgreifen.

Gastronomie


Die Accente Gastronomie Service GmbH ist Deutschlands führender Anbieter im Bereich der Messegastronomie. Basis des
operativen Geschäfts ist das Messegelände in Frankfurt am Main. Das Angebot der Dienstleistungen umfasst Bankett-, Messe- und Eventcatering samt Belieferung, Personalservice und die Vermietung von Equipment.

Personalbedarf

Im Dezember 2012 wurden
innerhalb von zwei Wochen nach
Eingang der Personalanfrage durch
die Accente Gastronomie Service
GmbH rund 150 Studenten für den
Gastronomiebereich einer Jahresversammlung in Frankfurt benötigt.

Anforderungsprofil

Die folgenden Anforderungen
waren vom Start weg zu beachten:
Qualifikation: Catering Vorkenntnisse
notwendig, zeitliche Verfügbarkeit:
gemäß der Anfrage, persönliche
Anforderungen: sympathisches
Auftreten.

Umsetzung

Trotz des kurzfristigen Bedarfs konnte die Personalanforderung in voller Höhe erfüllt werden. Basis hierfür ist das bundesweit 300.000 online registrierte Studenten umfassende Netzwerk von Studitemps.

So ging es weiter

Aufgrund der hohen Kundenzufriedenheit wurde die Zusammenarbeit mit Studitemps inzwischen auf weitere Messebereiche (Standpersonal, Hostessen) und die Logistik (Messebau / Auf- und Abbau von Ständen) ausgeweitet. Durchschnittlich sind für die Accente Gastronomie Service GmbH 40 Studenten pro Monat tätig (10 bis 30 pro Einsatz). Für kurzfristige Personalaufstockungen wurde ein Messepersonal-Pool aufgebaut, hierin stehen 60 Studenten auf Abruf bereit, die bereits über ein Gesundheitszeugnis verfügen.

Einzelhandel


 

Im Einzelhandel kooperiert Studitemps seit Juli 2012 erfolgreich mit einem europaweit agierenden Modeunternehmen mit Hauptsitz in Irland. Das Unternehmen verfügt in Europa über mehr als 250 Standorte, seit 2009 ist es auch in Deutschland präsent.

Personalbedarf

Im Juli 2012 erreichte Studitemps eine Eilanfrage, derzufolge binnen 48 Stunden 60 Mitarbeiter für die Eröffnung eines neuen Unternehmensstandorts in Berlin benötigt wurden.

Anforderungsprofil

Die folgenden Anforderungen waren vom Start weg zu beachten: singuläre und saisonal bedingte / wiederkeh- rende Unterstützung, Arbeitsschwerpunkte waren Kasse, Waren- und Kundensupport, Prüfung personeller Ressourcen für weitere Standorte.

Umsetzung

Das Studitemps Recruiting-Team konnte die Rekrutierung trotz des kurzfristigen Bedarfs in kürzester Zeit und zur vollsten Zufriedenheit des Kunden abschließen.

So ging es weiter

Inzwischen ist Studitemps auch an weiteren Standorten mit studentischen Mitarbeitern präsent. Das zu leistende Aufkommen liegt bei 20 bis 150 Arbeitsstudenten pro Einsatztag. Aufgrund der erfolgreichen Zusammenarbeit werden bundesweit inzwischen alle saisonal bedingten Personalbedarfe über Studitemps abgebildet.

Kundenbetreuung


 

Im Callcenter-Bereich kooperiert Studitemps seit November 2012 erfolgreich mit einem führenden Unternehmen für Telefonservices einer Finanzgruppe.

Personalbedarf

Innerhalb von fünf Tagen nach der Anfrage wurden in Stuttgart 2 Call-Center-Agents auf 20-Stunden-Basis benötigt. Im Fokus standen Kundenberatung und -betreuung, im Speziellen die professionelle Beantwortung von Kundenanfragen rund um das Thema Zahlungsverkehr.

Anforderungsprofil

Die folgenden Anforderungen waren
zu beachten: erste Erfahrungen im
Bereich Callcenter / telefonische Kundenbetreuung, sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie zeitliche Flexibilität und hohe Zuverlässigkeit.

Umsetzung

Die Rekrutierung wurde durch die Studitemps-Zentrale in Köln abgewickelt. Basis hierfür sind über 300.000 online registrierte Studenten von denen 9.000 im Großraum Stuttgart registriert sind, 17% bzw. 1.500 Studenten mit nachgewiesener Callcenter-Erfahrung.

So ging es weiter

Bedingt durch das erfolgreiche Pilotprojekt am Unternehmensstandort Stuttgart wurde die Zusammenarbeit ausgeweitet. Inzwischen sind bundesweit 28 Studenten als Callcenter-Agents tätig, deren Einsatzdauer im Durchschnitt bei mindestens 6 Monaten liegt.

Soziales


Für die Betreuung von Flüchtlingen in der Hansestadt Hamburg sucht Studitemps im Auftrag von mehreren Hamburger Unternehmen seit September 2015 kontinuierlich engagierte studentische Aushilfen, die u.a. kurzfristig bei der Aufnahme und Betreuung von Flüchtlingen helfen. Zudem sind sie Ansprechpartner für organisatorische und persönliche Fragen und leisten Hilfestellung bei administrativen Arbeiten wie z.B. dem Ausfüllen von Formularen, der Annahme und Ausgabe von Spenden sowie bei der Förderung der sozialen Akzeptanz von Flüchtlingen.

Personalbedarf

Es werden engagierte studentische Aushilfen, die u.a. kurzfristig bei der Aufnahme und Betreuung von Flüchtlingen helfen gesucht. Zudem sind sie Ansprechpartner für organisatorische und persönliche Fragen und leisten Hilfestellung bei administrativen Arbeiten wie z.B. dem Ausfüllen von Formularen, der Annahme und Ausgabe von Spenden sowie bei der Förderung der sozialen Akzeptanz von Flüchtlingen.

Anforderungsprofil

Es werden kontinuierlich Studenten mit Studium der Sozial- und Geisteswissenschaften, Erziehungswissenschaften Pädagogik gesucht. Erfahrungen in der sozialen Arbeit sind wünschenswert. Positive und wertschätzende Grundhaltung, Teamfähigkeit und Empathievermögen. Gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil. Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit.

Umsetzung

Die geringe Vorlaufzeit und der hohe Qualitätsstandard stellten für das Studitemps-Recruiting Team eine Herausforderung dar, die erfolgreich gemeistert werden konnte: Die ersten Besetzungen konnten bereits innerhalb weniger Tage realisiert werden

So ging es weiter

Wöchentlich vermittelt Studitemps zwischen 25 und 40 geeignete studentische Bewerber für die Betreuung von Flüchtlingen – mit steigender Tendenz (Stand: Mitte Oktober 2015).

Office


 

Unser Kunde ist zweierlei – Auktionshaus und Versandhändler. Das Online-Unternehmen wurde 2012 in Berlin gegründet, hier befindet sich auch der Firmensitz. Die Zusammenarbeit mit Studitemps startete im März 2012.

Personalbedarf

Als schnell wachsender Internetdienstleister setzt unser Kunde auf
höchste Qualität bei der visuellen
Darstellung angebotener Produkte.
Im März 2012 entstand hierdurch
kurzfristiger Personalbedarf im
Bereich der Bildbearbeitung und
-optimierung.

Anforderungsprofil

Es werden drei Studenten mit
fortgeschrittenen Kenntnissen in der
Bildbearbeitung gesucht. Es geht
um die Online-Darstellung antiker
Auktionsgegenstände.
Jobdauer: 3 bis 6 Monate

Umsetzung

Die Vermittlung verlief schnell und unproblematisch: hohe Kundenzu- friedenheit (Qualität und Zuverläs- sigkeit), überdurchschnittlich hohe Bewerber-Übernahme zeichnet sich darin aus, dass Studitemps erster Ansprechpartner bei Personal- suche wird

So ging es weiter

Die Vielfalt qualifizierter Tätigkeitsbereiche ist gerade im Online-Bereich groß. Knowhow und Kreativität sind in der Regel gefragt – studentisches Einmaleins. Die Ausweitung der Zusammenarbeit mit Studitemps ist inzwischen auf die Tätigkeitsbereiche Bildproduktion, Fotoassistenz, Büroassistenz: Buchhaltung, Back-Office sowie kaufmännische Tätigkeiten ausgeweitet.

Datenerfassung


Im Jahr 2015 wurde die Studitemps GmbH von der Kanzlei „fuhrken&sauer Fachanwälte für Arbeitsrecht“ für die Unterstützung eines international agierenden Beratungsunternehemen engagiert. Aufgabe war die Erfassung von digitalisierten Arbeitsverträgen.

Personalbedarf

Der Kunde bauftragte für das Projekt die Studitemps GmbH mit der Rekrutierung von 40 Teilzeitkräften mit einer Vorlaufzeit von nur einer Woche.

Anforderungsprofil

Die folgenden Anforderungen waren zu beachten: Grundverständnis vom Vertragswesen, Grundkenntnisse in Excel, Studenten aus den Fachbereichen Jura, BWL o.ä. sowie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Motivation.

Umsetzung

Trotz der kurzen Vorlaufszeit gelang es dem Studitemps Recruiting Team die geforderten 40 Teilzeitkräfte vollständig zu rekrutieren. Dank einer geschaffenen Vertrauensbasis konnte auf weitere Vorstellungsgespräche auf Kundenseite verzichtet werden. Die gesamte Einsatzplanung wurde ebenfalls von Studitemps übernommen.

Fazit

Mit Hilfe unseres erfahrenen Recruituing Teams sowie unsere qualifizierten Studenten konnte unser Kunde das Projekt erfolgreich und pünktlich abschließen.

Top